Home
Deutsch

Die Rotator®-
Revolution

Revolutionierung der Branche

In den 1980er-Jahren erkannte Nelson, dass es Zeit für einen Wandel war, und machte sich daran, Impulsregner von Grund auf zu überarbeiten. Diese Bemühungen brachten einen völlig neuen Antriebsmechanismus mit überlegener Leistung hervor. Der Rotator®-Regner war geboren. Diese widerstandsfähige Kunststoffkonstruktion vereinfacht den Wasserantrieb, indem die beweglichen Teile auf lediglich ein Teil reduziert werden.

Funktionsweise des Rotator®

Der von der Düse freigesetzte Wasserstrahl wird in einen versetzten Offset-Kanal auf der Rotorscheibe gerichtet, wodurch eine reaktionäre Antriebskraft erzeugt wird. Eine viskose Silikonflüssigkeit im Rotormotor reguliert die Drehgeschwindigkeit. Diese präzise und schlichte Auslegung löst einen überwiegenden Anteil der Probleme, mit denen der Impulsregner zu kämpfen hat. Mit ihr lassen sich gleichmäßigere Wasserverteilungsmuster erzielen. Gleichzeitig bietet sie eine höhere Zuverlässigkeit und sorgt für geringere Ausbringungsmengen, niedrigere Kosten und eine weniger aufwendige Wartung. Auch Steigrohrvibrationen gehören mit ihr der Vergangenheit an.

Eine Produktfamilie
Mikro:
R5–R7

Sollten Sie nach Lösungen für niedrige Ausbringungsmengen oder einen Regner pro Baum suchen, könnten Sie am unteren Ende des Rotator®-Spektrums fündig werden. 

Flächendeckende Bewässerung:
R10–R2000

Gelangen Sie mit Rotator-Modellen bis an die Wurzel. Flächendeckende Bewässerungssysteme liefern bei ordnungsgemäßem Betrieb eine höhere Wassereffizienz als Tropfbewässerungssysteme und gleichzeitig zahlreiche ökologische und wirtschaftliche Vorteile. 

Festinstallation und Radspur:
R2000WF–R33

Rotator-Regner leiden nicht unter den mit Impulsregnern einhergehenden Steigrohrvibrationen oder Tröpfeln. Sie bringen das Wasser gleichmäßig aus und tragen so zu einem hohen Ertrag und einer hohen Qualität bei. Der R2000WF löst den 1/2"-Impulsregner ab und eignet sich hervorragend für Anwendungen mit Festinstallationen und die Keimung von hochwertigen Gemüsesorten. Gleichsam ist der R33 ein großartiger Ersatz für 3/4"-Impulsregner auf Radspursystemen.

Die Weiterentwicklung des Rotator – Diese Abbildung zeigt den Entwicklungsverlauf des Rotator für einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren einschließlich Pivotregnern, Feldregnern und MP Rotator-Rasenregner (inzwischen an Hunter Industries verkauft). George Sesser links und Bart Nelson rechts.


Warum die Rotator®-Technologie unschlagbar ist.
  • Seit mehr als 30 Jahren in der Praxis bewährt
  • Klassenbeste Wasserinfiltration
  • Hohe Gleichmäßigkeit
  • Modulare Auslegung / mehrere Montageoptionen erhältlich
Messing überlegen
Überlegene Gleichmäßigkeit.
Für hohen Ertrag und hohe Qualität.

Der R2000WF Rotator® bietet eine durchweg höhere Gleichmäßigkeit als Impulsregner. Er bildet einen dichten, den Wind durchdringenden Strahl, der über einen Diffusor systematisch aufgebrochen wird und das Wassermuster ausfüllt. Die Wassertropfen werden sanft auf dem Boden verteilt, sodass es nicht zu einer Verdichtung des Bodens kommt. 

Keine Steigrohrvibrationen und kein Tröpfeln.
Perfekt für die Keimung.

Der Antriebsarm eines Impulsregners erzeugt ein aggressives „Tröpfeln“, das unmittelbar rund um den Regner zu einer Versiegelung des Bodens und Pflanzenschäden führt. Derweil bilden sich in den Bereichen, in denen der verzerrte Strahl die Pflanzen nicht erreicht, karge „Windfehlstellen“.

Zuverlässigkeit bei hoher Beanspruchung.
Niedrige Kosten und geringerer Wartungsaufwand.

Die intelligente, modulare Auslegung des R2000WF Rotator sorgt für eine schnelle, einfache und kostengünstige Reparatur. Die Teile zur Reparatur beschädigter Regner können einzeln gekauft werden. 

Beispiellose Gleichmäßigkeit der Bewässerung

Der R2000WF sorgt für höheren Ertrag und höhere Qualität und steigert somit den Profit der Landwirte.

In Amerika hergestellt. Für Langlebigkeit entwickelt.

Die Produkte von Nelson Irrigation werden mit einem gesunden Maß an Einfallsreichtum und Integrität in den Vereinigten Staaten hergestellt und entsprechen dem globalen Standard für die landwirtschaftliche und industrielle Bewässerung. Seit jeher liegt es uns daran, neue Wege zu beschreiten, die zuvor noch niemand gegangen ist. Unser Innovationsgeist hat uns auch bis heute nicht verlassen.

Lernen Sie Nelson kennen
Produkte
R5 Rotator®

Mikro-Rotator® für flächendeckende Bewässerung

Durchfluss: 9-29 gph (34-110 lph)

Druck: 15-40 psi (1-2.75 bar)

Radius: 7-18 ft (2.1-5.5 m)

Düsengröße: #35-#50, 8.5-24 5FC

Produkt anzeigen
R10 Rotator®

Regner mit geringem Volumen für Unter- oder Überkronenbewässerung.

Durchfluss: 0.3-0.7 gpm (61-159 lph)

Druck: 25-50 psi (1.8-3.4 bar)

Radius: 18-27 ft (5.5-8.2 m)

Düsengröße: #40-60 2TN, 0.35-0.5 10FC

Produkt anzeigen
R10T Rotator®

R10-Version mit hohem Durchfluss

Durchfluss: 0.6-2.1 gpm (140-469 lph)

Druck: 25-50 psi (1.8-3.7 bar)

Radius: 20-33 ft (6.1-10.1 m)

Düsengröße: #8.3-10 2TN, 0.75-1.0 10FC

Produkt anzeigen
R10TG Rotator®

Umgedrehter und aufrechter Rotator® für Gewächshäuser.

Durchfluss: 1.3-5 gpm (290-1144 lph)

Druck: 25-50 psi (1.75-3.5 bar)

Radius: 15-29 ft (5-9 m)

Düsengröße: #12-20 2TN

Produkt anzeigen
R2000 Rotator®

Regner mit niedrigem bis hohem Wurfwinkel für Anwendungen mit Bäumen und Weinreben.

Durchfluss: 0.7-3.5 gpm (150-792 lph)

Druck: 30-60 psi (2-4 bar)

Radius: 21-37 ft (6.4-11.3 m)

Düsengröße: #8.3-16 2TN, 0.85-2.5 2000FC

Produkt anzeigen
R2000WF/R2000LP Rotator®

Der Windfighter bietet höchste Gleichmäßigkeit.

Durchfluss: 0.9-5.7 gpm (204-1295 lph)

Druck: 25-65 psi (1.75-4.5 bar)

Radius: 30-45 ft (9.1-13.7 m)

Düsengröße: #10-20 2TN

Produkt anzeigen
R33/R33LP Rotator®

Rotator®-Technologie in einem 3/4"-Regner

Durchfluss: 2.9-11.1 gpm (660-2574 lph)

Druck: 25-65 psi (1.8-4.5 bar)

Radius: 37-51 ft (11.3-15.5 m)

Düsengröße: 9/64"-7/32", 4.0-5.0 33FC

Produkt anzeigen
Rotator® Zubehör

Adapter und Anschlüsse, Wegschutz, Strahlteiler, Pfahl- und Zuführschlauch-Baueinheiten sowie Spezialwerkzeuge zur Verwendung mit Rotator®-Regnern.

Produkt anzeigen